Weltkindertag

 

Wie war das, in der Völklinger Hütte zu arbeiten? Führungen für Kinder zum Weltkindertag im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Sonntag, 25. September 2022, 10 bis 19 Uhr
Führung in Gebärdensprache um 12.30 Uhr

Wie hat es sich wohl angefühlt, am Abstich zu arbeiten, wenn mehr als 1.200 Grad heißes Roheisen aus dem Hochofen floss? Und wer ist der Mann des riesigen Street-Art-Porträts, das seit einigen Monaten in der Nähe des Völklinger Bahnhofs zu sehen ist? Fragen wie diese beantworten Besucherbegleiter:innen des Weltkulturerbes Völklinger Hütte am Sonntag, den 25. September besonders kindgerecht. Zum Weltkindertag bietet das Weltkulturerbe dann mehrere Führungen speziell für Kinder. Neben dem Hüttengelände selbst und den Werken der Urban Art Biennale können die jungen Gäste bei einem Rundgang durch das Ferrodrom spielerisch die Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft entdecken, die für die Produktion von Roheisen entscheidend waren.

Im Paradies, der Garten-Wildnis auf dem Gelände der Kokerei, sind Kinder und Erwachsene eingeladen, sich am Projekt HOPE FUTURE HUT des Künstlers Yannik Herter zu beteiligen. In der Holzhütte aus recycelten Materialien werden Ideen für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft gesammelt. Fällt Euch dazu etwas ein? Gute und kreative Vorschläge sind hochwillkommen!

Und da diese Woche nicht nur der Weltkindertag, sondern auch der Tag der Gebärdensprache gefeiert wird, bietet das Weltkulturerbe am Sonntag, den 25. September, auch eine Führung in dieser Form der Kommunikation an.

Der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist bis zum Alter von 18 Jahren komplett kostenfrei. Auch Studierende, Schüler:innen und Auszubildende bis 27 Jahre zahlen bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises keinen Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und seine Ausstellungen. Der normale Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 17 Euro. Diese generelle Regelung gilt auch zum Weltkindertag. Die öffentlichen Führungen am 25. September sind im Eintritt enthalten.

 



Weltkindertag und Tag der Gebärdensprache im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Sonntag, 25. September 2022

11 Uhr:
Führung für Kinder: Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte

11.30 Uhr:
Führung: THE WORLD OF MUSIC VIDEO

12 Uhr:
Führung für Kinder: Das Ferrodrom

12.30 Uhr:
Führung in Gebärdensprache zum Tag der Gebärdensprache

13 Uhr:
Führung für Kinder: Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte

13 bis 17 Uhr:
HOPE FUTURE HUT: Der Künstler Yannik Herter sammelt im Paradies Eure Vorschläge für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft

14 Uhr:
Führung für Kinder: Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte

14.30 Uhr:
Führung für Kinder: Urban Art Biennale

15 Uhr:
Führung – Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

16 Uhr:
Führung für Kinder: Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte

 

 

 

Ansprechpartner

ArminLiedinger

Dr. Armin Leidinger

Kommunikation | Presse

Telefon: +49 (0) 6898 / 9 100 151
armin.leidinger@voelklinger-huette.org