Mardi noir

Mardi Noir

1981 geboren in Saint-Brieuc, Frankreich lebt und arbeitet in Rennes, Frankreich

Ausstellungen

Werke

Achtung, Achtung!

Mardi Noir 1

Datierung

2019, in situ

Material

Papier

Beschreibung

Typisch für den Bretonen Arzhel Prioul alias Mardi Noir ist, dass er sich Piktogramme als Ausgangspunkt für seine Arbeiten nimmt. Wie eine Ansammlung verwitterter alter Anschläge kündet sein Werk von der Vergänglichkeit aller Autoritäten – so auch seine Papiercollage „Achtung, Achtung!“, die für die 2019er-Ausgabe der Urban Art Biennale in Völklingen entstanden ist. Oft nutzt er eine Projektortechnik, wodurch die grob hochskalierten Ergebnisse uneben und pixelig wirken – aber das ist so gewollt.