Future Factory: Student:innen der Hochschule Darmstadt entwerfen Vorschläge für die Zukunft des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

Erzhalle

FUTURE FACTORY Orte 1

Der Wasserhochbehälter als zentrale Eingangsplattform, das Kraftwerk I als einzigartige Sommer-Bühne: Parallel zu den Ausstellungsprojekten laufen in der Völklinger Hütte umfangreiche Planungen, Bau- und Gestaltungsmaßnahmen. Die FUTURE FACTORY im Vorraum der Erzhalle bietet nun einen Einblick, wie sich Architekturstudent:innen die Zukunft des Weltkulturerbes vorstellen. Vom 4. September bis 7. Oktober sind dort Entwürfe, Pläne und Modelle von Student:innen der Hochschule Darmstadt zu sehen, die im Rahmen des Studiums ihre eigenen Visionen der neu entstehenden Besucherräume entwickelt haben.

Die FUTURE FACTORY in der Erzhalle ist eine Kooperation des Weltkulturerbes Völklinger Hütte mit dem Studiengang Architektur und Innenarchitektur der Hochschule Darmstadt unter Leitung von Prof. i.V. Christina Beaumont.